1. Mannschaft mit neuem Trainer in die neue Saison 2017/2018

09.06.2017 von Michael Löffler

Der neue Verantwortliche für die 1. Mannschaft des SV Rümlang heisst Michele Digeronimo. Der Wechsel wurde notwendig, nachdem sich Fabio Digenti auf Ende Saison entschieden hat, als Trainer zum FC Uster zu wechseln.

Der 35-jährige Michele Digeronimo ist Product Manager in einem Schweizer Elektrotechnikunternehmen. Als Fussballjunior hat Digeronimo seine Sporen bis zur U17 beim Grasshopper Club Zürich abverdient. Später hat er bei verschiedenen Clubs in der 2. Liga interregional gespielt. Als Assistent war Digeronimo bei den beiden 2. Ligisten FC Schwamendingen und FC Dübendorf tätig. Zurzeit trainiert Digeronimo die 2. Mannschaft des FC Dübendorf, mit welcher er letzte Saison gleich in seinem ersten Trainerjahr den Aufstieg in die 3. Liga geschafft hat.

Michele Digeronimo ist ein junger, ambitionierter Trainer, der am Anfang seiner Karriere steht. Dazu Präsident Kurt Vogel „Michele bringt vieles mit, um das Rümlanger Team weiterhin erfolgreich in die Zukunft zu führen. Mit seinem besonnenen, aber ziel- und lösungsorientiertem Charakter passt er ideal zum Rümlanger Fussballverein.

Kurt Vogel
Präsident Sportverein Rümlang

Zurück